Für die Durch­füh­rung der Doping­kon­trol­len im Rah­men der Euro­pean Cham­pions­hips von 11.–21. August 2022 in Mün­chen sucht die NADA nach frei­wil­li­gen Cha­pe­ro­nes. Deren Auf­ga­be wird es sein, aus­ge­wähl­te Ath­le­ten zu benach­rich­ti­gen und die­se zur Doping­kon­troll­sta­ti­on zu begleiten.
Cha­pe­ro­nes soll­ten min­des­tens 18 Jah­re alt sein und über gute Eng­lisch­kennt­nis­se ver­fü­gen, um auch mit inter­na­tio­na­len Ath­le­ten kom­mu­ni­zie­ren zu kön­nen. Zudem soll­ten Inter­es­sier­te soll­ten im genann­ten Zeit­raum an min­des­tens fünf auf­ein­an­der­fol­gen­den Tagen zur Ver­fü­gung ste­hen. Alle Cha­pe­ro­nes erhal­ten eine Ein­klei­dung sowie eine ein­satz­be­zo­ge­ne Ver­pfle­gungs­pau­scha­le von 40€ pro Tag.

Die Tätig­keit des Cha­pe­ro­nes bie­tet Sport­in­ter­es­sier­ten jeden Alters die ein­zig­ar­ti­ge Mög­lich­keit, Teil eines ein­zig­ar­ti­gen Sport­events zu wer­den und die bes­ten Ath­le­ten Euro­pas haut­nah zu erleben.

Die Orga­ni­sa­ti­on und das Bewer­bungs-Pro­ce­de­re über­nimmt die PwC GmbH. Jetzt infor­mie­ren und bewer­ben.