Am 21.05.2022 erhielt der lang­jäh­ri­ge Poli­zei­re­fe­rent des Baye­ri­schen Ju-Jutsu Ver­bands Tho­mas Neu in Regens­burg vom baye­ri­schen Innen­mi­nis­ter Herr­mann die Ehren­me­dail­le für beson­de­re Ver­diens­te um den Sport in Bayern.

Nach zwei Jah­ren im Tae­kwon­do begann Tho­mas Neu im Jah­re 1982 mit dem Ju-Jutsu Trai­ning bei der Poli­zei in Nürn­berg. Schon bald erwarb er Übungsleiter‑, Prü­fer- und Kampf­rich­ter­li­zen­zen und schaff­te es, vie­le Men­schen für Ju-Jutsu zu begeistern.
In vie­len Ein­sät­zen inner­halb und außer­halb Bay­erns leis­te­te er mit sei­nen Erfah­run­gen als akti­ver Wett­kämp­fer, als Aus­bil­der und als Kampf­rich­ter einen wich­ti­gen Bei­trag im Ju-Jutsu Ver­band Bayern.

Als Poli­zei­re­fe­rent ist er in die Aus­bil­dung auch bei den Spe­zi­al- und Son­der­ein­hei­ten der Poli­zei ein­ge­bun­den. Im Lehr­we­sen des Ju-Jutsu Ver­ban­des Bay­ern unter­stützt er bei Leh­rein­wei­sun­gen. Im Jugend­be­reich ist er seit über zehn Jah­ren bestän­di­ger Refe­rent beim Bayerncamp.

Die Ehren­me­dail­le, ein hohe Aus­zeich­nung und spe­zi­el­le Wür­di­gung des Baye­ri­schen Innen­mi­nis­te­ri­ums für den enga­gier­ten Poli­zei­re­fe­ren­ten des Baye­ri­schen Ju-Jutsu-Verbandes

Ein gro­ßer Sports­mann mit vie­len Talenten

Als Wett­kämp­fer enga­gier­te sich Tho­mas Neu zunächst beim ASV Fürth, grün­de­te beim MTV Fürth die Ju-Jutsu Abtei­lung, die spä­ter zum TV 1860 Fürth wech­sel­te und leis­te­te hier erfolg­rei­che Ver­eins­ar­beit. Dabei führ­te er auch früh­zei­tig ein jähr­li­ches Boden­kampf­tur­nier durch, das auch Teil­neh­mer aus ande­ren Ver­ei­nen motivierte.

Viel Wert legt Tho­mas auf die Jugend­ar­beit. Sein Ein­satz, oft unter Zurück­stel­lung per­sön­li­cher Inter­es­sen, ist von unschätz­ba­rem Wert für die ehren­amt­li­che Arbeit im Ju-Jutsu. Das Enga­ge­ment von Tho­mas Neu ist von Hilfs­be­reit­schaft, Zuver­läs­sig­keit und Gewis­sen­haf­tig­keit, sowie von der Ver­ant­wor­tung auf allen Ebe­nen in Ver­band und Ver­ein geprägt.

Text: Peter Gün­ther;  Bil­der: JJVB, IM