TEAM Sport-Bay­ern gra­tu­liert den Gewin­nern und Gewin­ne­rin­nen, die bei unse­rer Ver­lo­sung anläss­lich des Wings for Life World Run 2022 mit­ge­macht haben. Da waren wert­vol­le Prei­se zu gewin­nen, die das Spor­teln leich­ter und inter­es­san­ter machen: von der hoch­wer­ti­gen Sportuhr der Mar­ke Suun­to, über Sport­schu­he von ON, einem Inter­sport-Gut­schein im Wert von 200 €  bis hin zu Star­ter-Gut­schei­nen für die­sen ganz beson­de­ren Cha­ri­ty-Lauf, bei dem 100 Pro­zent des Start­gel­des in die Rücken­mark­for­schung fließen.

Ein ein­zig­ar­ti­ges, welt­wei­tes Sport­event, bei dem das Cat­cher-Car als fah­ren­de Ziel­li­nie die Läu­fe­rin­nen und Läu­fer nach und nach ein­holt und die Letz­ten die Ers­ten auf der Ergeb­nis­lis­te sind. Auf die­se Wei­se konn­te die gemein­nüt­zi­ge Wings for Life Stif­tung bis­lang bereits über 38,3 Mil­lio­nen Euro sam­meln und 239 Pro­jek­te zur Hei­lung der Quer­schnitts­läh­mung fördern.

So sehen Sie­ger aus! Drei von Vie­len, die beim TSB Gewinn­spiel zum Wings for Life World Run 2022 mit­ge­macht haben. Herz­li­chen Glück­wunsch und auf ein Neu­es 2023.

 

Im welt­wei­ten Ran­king leg­te beim Wings for Life World Run 2022 die wei­tes­te Stre­cke mit 64,43 Kilo­me­tern übri­gens Jo Fuku­da im japa­ni­schen Fuku­o­ka zurück. Als bes­te Frau schaff­te die Rus­sin Nina Zari­na im US-ame­ri­ka­ni­schen San­ta Moni­ca 56 Kilo­me­ter. Bes­te Deut­sche war in Mün­chen Vere­na Repp mit 43,22 Kilo­me­ter.  Als bes­ter Deut­scher lief im App-Run Jonas Mül­ler 63,69 Kilo­me­ter auf Rang 3. Beim Flagship-Run in Mün­chen beleg­te der baye­ri­sche Ultra­läu­fer Flo­ri­an Neu­schwan­der mit 61,07 Kilo­me­tern Rang 8.

Die TEAM Sport-Bay­ern-Teil­neh­mer/in­nen waren vor allem von der Stim­mung und den Leis­tun­gen der vie­len Sport­le­rin­nen und Sport­ler mit Han­di­cap begeis­tert. „Das war ein ganz beson­de­res Erleb­nis. Ganz gro­ßer Sport“, war man sich einig. Gemein­sam welt­weit für die gute Sache an den Start zu gehen – das füh­le sich rich­tig gut an.

Und nach dem Lauf ist vor dem Lauf. Am 7. Mai 2023 um 13:00 Uhr Orts­zeit heißt es wie­der: Ren­nen und rich­tig viel Spaß haben – bis das Cat­cher-Car kommt. TEAM Sport-Bay­ern ist dann wie­der mit von der Par­tie. Also: Keep on running.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung für 2023 fin­dest du > hier <