Daten­schutz­er­klä­rung

Recht­li­che Hin­wei­se (Dis­c­lai­mer) und Haftungsausschluss

  1. Daten­schutz­er­klä­rung

Ver­ant­wort­li­che Stel­le im Sin­ne der Daten­schutz­ge­set­ze ist:

TEAM Sport-Bay­ern e. V.,
Im Loh 1
82041 Ober­ha­ching
[email protected]

 

Unse­re Datenschutzgrundsätze

TEAM Sport-Bay­ern e. V. respek­tiert die Pri­vat­sphä­re jeder Per­son, die unse­ren Inter­net­auf­tritt besucht. Der Schutz und die Sicher­heit Ihrer per­sön­li­chen Daten ist für TEAM Sport-Bay­ern von größ­ter Wich­tig­keit. Wir behan­deln Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend den gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten sowie die­ser Datenschutzerklärung.

Wir möch­ten, dass Sie jeder­zeit wis­sen, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wäh­rend Ihres Besuchs auf unse­ren Web­sei­ten und bei der Inan­spruch­nah­me unse­rer Leis­tun­gen und Ange­bo­te erho­ben wer­den und wie wir die­se danach ver­wen­den. Die nach­fol­gen­den Hin­wei­se die­nen dazu, Ihnen hier­über Aus­kunft zu geben und Sie auch zu infor­mie­ren, wie wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten vor Mani­pu­la­ti­on, Ver­lust, Zer­stö­rung oder Miss­brauch schützen.

Gel­tungs­be­reich

Die­se Daten­schutz­er­klä­rung klärt Nut­zer über die Art, den Umfang und Zweck der Erhe­bung und Ver­wen­dung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten durch den ver­ant­wort­li­chen Anbieter

TEAM Sport-Bay­ern e. V.,
c/o Ten­nis­Ba­se,
Loh 1,
82041 Ober­ha­ching,
E‑Mail: [email protected].

auf den Web­sei­ten des Anbie­ters auf. Die­se Daten­schutz­er­klä­rung bezieht sich nicht auf Web­sei­ten, die Sie über Hyper­links vom Ange­bot des Anbie­ters aus erreichen.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (zum Bei­spiel bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E‑Mail) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Drit­te ist nicht möglich.

Erfas­sung all­ge­mei­ner Informationen

Wenn Sie auf unse­re Web­sei­te zugrei­fen, wer­den auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen all­ge­mei­ner Natur erfasst. Die­se Infor­ma­tio­nen (Ser­ver-Log­files) beinhal­ten etwa die Art des Web­brow­sers, das ver­wen­de­te Betriebs­sys­tem, den Domain­na­men Ihres Inter­net Ser­vice Pro­vi­ders und Ähn­li­ches. Hier­bei han­delt es sich aus­schließ­lich um Infor­ma­tio­nen, wel­che kei­ne Rück­schlüs­se auf Ihre Per­son zulas­sen. Die­se Infor­ma­tio­nen sind tech­nisch not­wen­dig, um von Ihnen ange­for­der­te Inhal­te von Web­sei­ten kor­rekt aus­zu­lie­fern und fal­len bei Nut­zung des Inter­nets zwin­gend an. Anony­me Infor­ma­tio­nen die­ser Art wer­den von uns sta­tis­tisch aus­ge­wer­tet, um unse­ren Inter­net­auf­tritt und die dahin­ter­ste­hen­de Tech­nik zu optimieren.

Coo­kies

  1. a) Sit­zungs-Coo­kies/­Ses­si­on-Coo­kies

Wir ver­wen­den mit unse­rem Inter­net­auf­tritt sog. Coo­kies. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en oder ande­re Spei­cher­tech­no­lo­gien, die durch den von Ihnen ein­ge­setz­ten Inter­net-Brow­ser auf Ihrem End­ge­rät ablegt und gespei­chert wer­den. Durch die­se Coo­kies wer­den im indi­vi­du­el­len Umfang bestimm­te Infor­ma­tio­nen von Ihnen, wie bei­spiels­wei­se Ihre Brow­ser- oder Stand­ort­da­ten oder Ihre IP-Adres­se, verarbeitet.

Durch die­se Ver­ar­bei­tung wird unser Inter­net­auf­tritt benut­zer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer, da die Ver­ar­bei­tung bspw. die Wie­der­ga­be unse­res Inter­net­auf­tritts in unter­schied­li­chen Spra­chen oder das Ange­bot einer Waren­korb­funk­ti­on ermöglicht.

Rechts­grund­la­ge die­ser Ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern die­se Coo­kies Daten zur Ver­trags­an­bah­nung oder Ver­trags­ab­wick­lung ver­ar­bei­tet werden.

Falls die Ver­ar­bei­tung nicht der Ver­trags­an­bah­nung oder Ver­trags­ab­wick­lung dient, liegt unser berech­tig­tes Inter­es­se in der Ver­bes­se­rung der Funk­tio­na­li­tät unse­res Inter­net­auf­tritts. Rechts­grund­la­ge ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schlie­ßen Ihres Inter­net-Brow­sers wer­den die­se Ses­si­on-Coo­kies gelöscht.

  1. b) Dritt­an­bie­ter-Coo­kies

Gege­be­nen­falls wer­den mit unse­rem Inter­net­auf­tritt auch Coo­kies von Part­ner­un­ter­neh­men, mit denen wir zum Zwe­cke der Wer­bung, der Ana­ly­se oder der Funk­tio­na­li­tä­ten unse­res Inter­net­auf­tritts zusam­men­ar­bei­ten, verwendet.

Die Ein­zel­hei­ten hier­zu, ins­be­son­de­re zu den Zwe­cken und den Rechts­grund­la­gen der Ver­ar­bei­tung sol­cher Dritt­an­bie­ter-Coo­kies, ent­neh­men Sie bit­te den nach­fol­gen­den Informationen.

  1. c) Besei­ti­gungs­mög­lich­keit

Sie kön­nen die Instal­la­ti­on der Coo­kies durch eine Ein­stel­lung Ihres Inter­net-Brow­sers ver­hin­dern oder ein­schrän­ken. Eben­falls kön­nen Sie bereits gespei­cher­te Coo­kies jeder­zeit löschen. Die hier­für erfor­der­li­chen Schrit­te und Maß­nah­men hän­gen jedoch von Ihrem kon­kret genutz­ten Inter­net-Brow­ser ab. Bei Fra­gen benut­zen Sie daher bit­te die Hil­fe­funk­ti­on oder Doku­men­ta­ti­on Ihres Inter­net-Brow­sers oder wen­den sich an des­sen Her­stel­ler bzw. Sup­port. Bei sog. Flash-Coo­kies kann die Ver­ar­bei­tung aller­dings nicht über die Ein­stel­lun­gen des Brow­sers unter­bun­den wer­den. Statt­des­sen müs­sen Sie inso­weit die Ein­stel­lung Ihres Flash-Play­ers ändern. Auch die hier­für erfor­der­li­chen Schrit­te und Maß­nah­men hän­gen von Ihrem kon­kret genutz­ten Flash-Play­er ab. Bei Fra­gen benut­zen Sie daher bit­te eben­so die Hil­fe­funk­ti­on oder Doku­men­ta­ti­on Ihres Flash-Play­ers oder wen­den sich an den Her­stel­ler bzw. Benutzer-Support.

Soll­ten Sie die Instal­la­ti­on der Coo­kies ver­hin­dern oder ein­schrän­ken, kann dies aller­dings dazu füh­ren, dass nicht sämt­li­che Funk­tio­nen unse­res Inter­net­auf­tritts voll­um­fäng­lich nutz­bar sind.


Erhe­bung, Nut­zung und Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten sind Infor­ma­tio­nen, mit deren Hil­fe eine Per­son bestimm­bar ist, also Anga­ben, die auf eine bestimm­te Per­son zurück­ge­führt wer­den kön­nen. Dazu gehö­ren bei­spiels­wei­se Name, E‑Mailadresse oder Tele­fon­num­mer. Fer­ner zäh­len zu per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten auch Infor­ma­tio­nen (Daten) über Web­sei­ten, die von jeman­dem besucht wurden.

Die Nut­zung unse­res Ange­bots ist ohne Anga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten möglich.

 

Kon­takt­auf­nah­me

Tre­ten Sie per E‑Mail oder Kon­takt­for­mu­lar mit uns in Kon­takt, wer­den die von Ihnen gemach­ten Anga­ben zum Zwe­cke der Bear­bei­tung der Anfra­ge sowie für mög­li­che Anschluss­fra­gen gespei­chert. Eine Wei­ter­ga­be an Drit­te erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erho­be­nen Daten mit Daten, die mög­li­cher­wei­se durch ande­re Kom­po­nen­ten des Ange­bots erho­ben wer­den, erfolgt eben­falls nicht.

Ein­ge­ge­be­ne Daten in For­mu­la­ren, die Sie auf unse­ren Sei­ten auf­ge­ru­fen oder her­un­ter gela­de­nen haben, wer­den vom Anbie­ter nicht online gespei­chert bzw. die­sem online über­mit­telt. Erst wenn Sie das aus­ge­füll­te For­mu­lar dem Anbie­ter pos­ta­lisch oder per E‑Mail zusen­den, wer­den die Daten anschlie­ßend über­nom­men und für den bestimm­ten Zweck ver­ar­bei­tet und genutzt.

Sicher­heit

TEAM Sport Bay­ern wird Ihre Daten sicher auf­be­wah­ren und alle tech­ni­schen, orga­ni­sa­to­ri­schen und Vor­sichts-Maß­nah­men ergrei­fen, um Ihre Daten vor Ver­lust, Miss­brauch und Mani­pu­la­ti­on zu schüt­zen. Um die Sicher­heit Ihrer Daten bei der Über­tra­gung zu schüt­zen, ver­wen­den wir dem aktu­el­len Stand der Tech­nik ent­spre­chen­de Ver­schlüs­se­lungs­ver­fah­ren (SSL) über HTTPS

Löschung bzw. Sper­rung der Daten

Wir hal­ten uns an die Grund­sät­ze der Daten­ver­mei­dung und Daten­spar­sam­keit. Wir spei­chern Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten daher nur so lan­ge, wie dies zur Errei­chung der hier genann­ten Zwe­cke erfor­der­lich ist oder wie es die vom Gesetz­ge­ber vor­ge­se­he­nen viel­fäl­ti­gen Spei­cher­fris­ten vor­se­hen. Nach Fort­fall des jewei­li­gen Zwe­ckes bzw. Ablauf die­ser Fris­ten wer­den die ent­spre­chen­den Daten rou­ti­ne­mä­ßig und ent­spre­chend den gesetz­li­chen Vor­schrif­ten gesperrt oder gelöscht.

Ver­wen­dung von Matomo (ehe­mals Piwik)

Die­se Web­sei­te benutzt Matomo, eine Open-Source-Soft­ware zur sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung von Besu­cher­zu­grif­fen. Matomo ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen.
Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Nut­zung des Inter­net­an­ge­bo­tes wer­den auf einem Ser­ver in Deutsch­land gespei­chert.
Die IP-Adres­se wird unmit­tel­bar nach der Ver­ar­bei­tung und vor deren Spei­che­rung anony­mi­siert. Sie haben die Mög­lich­keit, die Instal­la­ti­on der Coo­kies durch Ände­rung der Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware zu ver­hin­dern. Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass bei ent­spre­chen­der Ein­stel­lung even­tu­ell nicht mehr alle Funk­tio­nen die­ser Web­site zur Ver­fü­gung stehen.

Sta­tis­ti­ken


Ein­bin­dung von Goog­le Maps

In unse­rem Inter­net­auf­tritt set­zen wir Goog­le Maps zur Dar­stel­lung unse­res Stand­orts sowie zur Erstel­lung einer Anfahrts­be­schrei­bung ein. Es han­delt sich hier­bei um einen Dienst der Goog­le Ire­land Limi­ted, Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Irland, nach­fol­gend nur „Goog­le“ genannt.

Rechts­grund­la­ge ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berech­tig­tes Inter­es­se liegt in der Opti­mie­rung der Funk­tio­na­li­tät unse­res Inter­net­auf­tritts. So kön­nen wir Ihnen inter­ak­ti­ve Kar­ten direkt in der Web­site anzei­gen und ermög­li­chen Ihnen die kom­for­ta­ble Nut­zung der Karten-Funktion.

Durch die Zer­ti­fi­zie­rung nach dem EU-US-Daten­schutz­schild („EU-US Pri­va­cy Shield“) garan­tiert Goog­le, dass die Daten­schutz­vor­ga­ben der EU auch bei der Ver­ar­bei­tung von Daten in den USA ein­ge­hal­ten werden.

Um die Dar­stel­lung bestimm­ter Schrif­ten in unse­rem Inter­net­auf­tritt zu ermög­li­chen, wird bei Auf­ruf unse­res Inter­net­auf­tritts eine Ver­bin­dung zu dem Goog­le-Ser­ver in den USA aufgebaut.

Sofern Sie die in unse­ren Inter­net­auf­tritt ein­ge­bun­de­ne Kom­po­nen­te Goog­le Maps auf­ru­fen, spei­chert Goog­le über Ihren Inter­net-Brow­ser ein Coo­kie auf Ihrem End­ge­rät. Um unse­ren Stand­ort anzu­zei­gen und eine Anfahrts­be­schrei­bung zu erstel­len, wer­den Ihre Nut­zer­ein­stel­lun­gen und ‑daten ver­ar­bei­tet. Hier­bei kön­nen wir nicht aus­schlie­ßen, dass Goog­le Ser­ver in den USA einsetzt.

Durch die so her­ge­stell­te Ver­bin­dung zu Goog­le kann Goog­le ermit­teln, von wel­cher Web­site Ihre Anfra­ge gesen­det wor­den ist und an wel­che IP-Adres­se die Anfahrts­be­schrei­bung zu über­mit­teln ist.

Dies erfolgt unab­hän­gig davon, ob Goog­le ein Nut­zer­kon­to bereit­stellt, über das Sie ein­ge­loggt sind, oder ob kein Nut­zer­kon­to besteht. Wenn Sie bei Goog­le ein­ge­loggt sind, wer­den Ihre Daten direkt Ihrem Kon­to zuge­ord­net. Wenn Sie die Zuord­nung mit Ihrem Pro­fil bei Goog­le nicht wün­schen, müs­sen Sie sich vor Akti­vie­rung des But­tons aus­log­gen. Goog­le spei­chert Ihre Daten als Nut­zungs­pro­fi­le und nutzt sie für Zwe­cke der Wer­bung, Markt­for­schung und/oder bedarfs­ge­rech­ten Gestal­tung sei­ner Web­site. Eine sol­che Aus­wer­tung erfolgt ins­be­son­de­re (selbst für nicht ein­ge­logg­te Nut­zer) zur Erbrin­gung von bedarfs­ge­rech­ter Wer­bung und um ande­re Nut­zer des sozia­len Netz­werks über Ihre Akti­vi­tä­ten auf unse­rer Web­site zu infor­mie­ren. Ihnen steht ein Wider­spruchs­recht zu gegen die Bil­dung die­ser Nut­zer­pro­fi­le, wobei Sie sich zur Aus­übung des­sen an Goog­le rich­ten müssen.

Sofern Sie mit die­ser Ver­ar­bei­tung nicht ein­ver­stan­den sind, haben Sie die Mög­lich­keit, die Instal­la­ti­on der Coo­kies durch die ent­spre­chen­den Ein­stel­lun­gen in Ihrem Inter­net-Brow­ser zu ver­hin­dern. Ein­zel­hei­ten hier­zu fin­den Sie vor­ste­hend unter dem Punkt „Coo­kies“.

Zudem erfolgt die Nut­zung von Goog­le Maps sowie der über Goog­le Maps erlang­ten Infor­ma­tio­nen nach den Goog­le-Nut­zungs­be­din­gun­gen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäfts­be­din­gun­gen für Goog­le Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Über­dies bie­tet Goog­le unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

wei­ter­ge­hen­de Infor­ma­tio­nen an.

Online-Prä­sen­zen auf ande­ren Plattformen

Zur Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Inter­es­sen­ten und Kun­den, zur Infor­ma­ti­on über uns und zur Prä­sen­ta­ti­on unse­rer Leis­tung betrei­ben wir auf unter­schied­li­chen Social-Media-Platt­for­men Online-Prä­sen­zen. In die­sem Rah­men ver­ar­bei­ten wir auch per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten. Wel­che Daten dabei durch die Anbie­ter der jewei­li­gen Platt­form erho­ben wer­den und wel­che Mög­lich­kei­ten der Gel­tend­ma­chung von Betrof­fe­nen­rech­ten besteht, ent­neh­men Sie bit­te auch den Daten­schutz­er­klä­run­gen der jewei­li­gen Anbie­ter der Platt­for­men und Netzwerke.

  • Face­book

Auf die­ser Social-Media-Platt­form sind wir gemein­sam mit der Face­book Ire­land Ltd., 4 Grand Canal Squa­re, Grand Canal Har­bour, Dub­lin 2 Ire­land, verantwortlich.

Der Daten­schutz­be­auf­trag­te von Face­book kann über ein Kon­takt­for­mu­lar erreicht wer­den: https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Die gemein­sa­me Ver­ant­wort­lich­keit haben wir in einer Ver­ein­ba­rung bezüg­lich der jewei­li­gen Ver­pflich­tun­gen im Sin­ne der DSGVO gere­gelt. Die­se Ver­ein­ba­rung, aus der sich die gegen­sei­ti­gen Ver­pflich­tun­gen erge­ben, ist unter dem fol­gen­den Link abruf­bar: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Rechts­grund­la­ge für die dadurch erfol­gen­de und nach­fol­gend wie­der­ge­ge­be­ne Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berech­tig­tes Inter­es­se besteht an der Ana­ly­se, der Kom­mu­ni­ka­ti­on sowie dem Absatz und der Bewer­bung unse­rer Pro­duk­te und Leistungen.

Rechts­grund­la­ge kann auch eine Ein­wil­li­gung des Nut­zers gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gegen­über dem Platt­form­be­trei­ber sein. Die Ein­wil­li­gung hier­zu kann der Nut­zer nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO jeder­zeit durch eine Mit­tei­lung an den Platt­form­be­trei­ber für die Zukunft widerrufen.

Bei dem Auf­ruf unse­res Online­auf­tritts auf der Platt­form Face­book wer­den von der Face­book Ire­land Ltd. als Betrei­be­rin der Platt­form in der EU Daten des Nut­zers (z.B. per­sön­li­che Infor­ma­tio­nen, IP-Adres­se etc.) verarbeitet.

Die­se Daten des Nut­zers die­nen zu sta­tis­ti­schen Infor­ma­tio­nen über die Inan­spruch­nah­me unse­rer Fir­men­prä­senz auf Face­book. Die Face­book Ire­land Ltd. nutzt die­se Daten zu Markt­for­schungs- und Wer­be­zwe­cken sowie zur Erstel­lung von Pro­fi­len der Nut­zer. Anhand die­ser Pro­fi­le ist es der Face­book Ire­land Ltd. bei­spiels­wei­se mög­lich, die Nut­zer inner­halb und außer­halb von Face­book inter­es­sen­be­zo­gen zu bewer­ben. Ist der Nut­zer zum Zeit­punkt des Auf­ru­fes in sei­nem Account auf Face­book ein­ge­loggt, kann die Face­book Ire­land Ltd. zudem die Daten mit dem jewei­li­gen Nut­zer­kon­to verknüpfen.

Im Fal­le einer Kon­takt­auf­nah­me des Nut­zers über Face­book wer­den die bei die­ser Gele­gen­heit ein­ge­ge­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten des Nut­zers zur Bear­bei­tung der Anfra­ge genutzt. Die Daten des Nut­zers wer­den bei uns gelöscht, sofern die Anfra­ge des Nut­zers abschlie­ßend beant­wor­tet wur­de und kei­ne gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflich­ten, wie z.B. bei einer anschlie­ßen­den Ver­trags­ab­wick­lung, entgegenstehen.

Zur Ver­ar­bei­tung der Daten wer­den von der Face­book Ire­land Ltd. ggf. auch Coo­kies gesetzt.

Soll­te der Nut­zer mit die­ser Ver­ar­bei­tung nicht ein­ver­stan­den sein, so besteht die Mög­lich­keit, die Instal­la­ti­on der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung des Brow­sers zu ver­hin­dern. Bereits gespei­cher­te Coo­kies kön­nen eben­falls jeder­zeit gelöscht wer­den. Die Ein­stel­lun­gen hier­zu sind vom jewei­li­gen Brow­ser abhän­gig. Bei Flash-Coo­kies lässt sich die Ver­ar­bei­tung nicht über die Ein­stel­lun­gen des Brow­sers unter­bin­den, son­dern durch die ent­spre­chen­de Ein­stel­lung des Flash-Play­ers. Soll­te der Nut­zer die Instal­la­ti­on der Coo­kies ver­hin­dern oder ein­schrän­ken, kann dies dazu füh­ren, dass nicht sämt­li­che Funk­tio­nen von Face­book voll­um­fäng­lich nutz­bar sind.

Nähe­res zu den Ver­ar­bei­tungs­tä­tig­kei­ten, deren Unter­bin­dung und zur Löschung der von Face­book ver­ar­bei­te­ten Daten fin­den sich in der Daten­richt­li­nie von Face­book: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Es ist nicht aus­ge­schlos­sen, dass die Ver­ar­bei­tung durch die Face­book Ire­land Ltd. auch über die Face­book Inc., 1601 Wil­low Road, Men­lo Park, Cali­for­nia 94025 in den USA erfolgt.

Die Face­book Inc. hat sich dem „EU-US Pri­va­cy Shield“ unter­wor­fen und erklärt dadurch die Ein­hal­tung der Daten­schutz­vor­ga­ben der EU bei der Ver­ar­bei­tung der Daten in den USA.

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

  • You­Tube

You­Tube ist ein Ser­vice der Goog­le Ire­land Limi­ted, Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Irland, ein Toch­ter­un­ter­neh­men der Goog­le LLC, 1600 Amphi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA.

Inso­fern wei­sen wir dar­auf hin, dass die Mög­lich­keit besteht, dass Daten der Nut­zer außer­halb der Euro­päi­schen Uni­on, ins­be­son­de­re in den USA, ver­ar­bei­tet wer­den. Hier­durch kön­nen gestei­ger­te Risi­ken für die Nut­zer inso­fern bestehen, als dass z.B. der spä­te­re Zugriff auf die Nut­zer­da­ten oder das Durch­set­zen von Betrof­fe­nen­rech­ten erschwert wer­den kann. Auch haben wir kei­nen Zugriff auf die­se Nut­zer­da­ten. Die Zugriffs­mög­lich­keit liegt aus­schließ­lich bei You­Tube. Die Goog­le LLC ist unter dem Pri­va­cy Shield zer­ti­fi­ziert und hat sich damit ver­pflich­tet, die euro­päi­schen Daten­schutz­stan­dards einzuhalten.

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Die Daten­schutz­hin­wei­se von You­Tube fin­den Sie unter https://policies.google.com/privacy

  • Insta­gram

Auf die­ser Social-Media-Platt­form sind wir gemein­sam mit der Face­book Ire­land Ltd., 4 Grand Canal Squa­re, Grand Canal Har­bour, Dub­lin 2 Ire­land, verantwortlich.

Der Daten­schutz­be­auf­trag­te von Insta­gram kann über ein Kon­takt­for­mu­lar erreicht werden:

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Die gemein­sa­me Ver­ant­wort­lich­keit haben wir in einer Ver­ein­ba­rung bezüg­lich der jewei­li­gen Ver­pflich­tun­gen im Sin­ne der DSGVO gere­gelt. Die­se Ver­ein­ba­rung, aus der sich die gegen­sei­ti­gen Ver­pflich­tun­gen erge­ben, ist unter dem fol­gen­den Link abruf­bar: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Rechts­grund­la­ge für die dadurch erfol­gen­de und nach­fol­gend wie­der­ge­ge­be­ne Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berech­tig­tes Inter­es­se besteht an der Ana­ly­se, der Kom­mu­ni­ka­ti­on sowie dem Absatz und der Bewer­bung unse­rer Pro­duk­te und Leistungen.

Rechts­grund­la­ge kann auch eine Ein­wil­li­gung des Nut­zers gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gegen­über dem Platt­form­be­trei­ber sein. Die Ein­wil­li­gung hier­zu kann der Nut­zer nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO jeder­zeit durch eine Mit­tei­lung an den Platt­form­be­trei­ber für die Zukunft widerrufen.

Bei dem Auf­ruf unse­res Online­auf­tritts auf der Platt­form Insta­gram wer­den von der Face­book Ire­land Ltd. als Betrei­be­rin der Platt­form in der EU Daten des Nut­zers (z.B. per­sön­li­che Infor­ma­tio­nen, IP-Adres­se etc.) verarbeitet.

Die­se Daten des Nut­zers die­nen zu sta­tis­ti­schen Infor­ma­tio­nen über die Inan­spruch­nah­me unse­rer Fir­men­prä­senz auf Insta­gram. Die Face­book Ire­land Ltd. nutzt die­se Daten zu Markt­for­schungs- und Wer­be­zwe­cken sowie zur Erstel­lung von Pro­fi­len der Nut­zer. Anhand die­ser Pro­fi­le ist es der Face­book Ire­land Ltd. bei­spiels­wei­se mög­lich, die Nut­zer inner­halb und außer­halb von Insta­gram inter­es­sen­be­zo­gen zu bewer­ben. Ist der Nut­zer zum Zeit­punkt des Auf­ru­fes in sei­nem Account auf Insta­gram ein­ge­loggt, kann die Face­book Ire­land Ltd. zudem die Daten mit dem jewei­li­gen Nut­zer­kon­to verknüpfen.

Im Fal­le einer Kon­takt­auf­nah­me des Nut­zers über Insta­gram wer­den die bei die­ser Gele­gen­heit ein­ge­ge­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten des Nut­zers zur Bear­bei­tung der Anfra­ge genutzt. Die Daten des Nut­zers wer­den bei uns gelöscht, sofern die Anfra­ge des Nut­zers abschlie­ßend beant­wor­tet wur­de und kei­ne gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflich­ten, wie z.B. bei einer anschlie­ßen­den Ver­trags­ab­wick­lung, entgegenstehen.

Zur Ver­ar­bei­tung der Daten wer­den von der Face­book Ire­land Ltd. ggf. auch Coo­kies gesetzt.

Soll­te der Nut­zer mit die­ser Ver­ar­bei­tung nicht ein­ver­stan­den sein, so besteht die Mög­lich­keit, die Instal­la­ti­on der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung des Brow­sers zu ver­hin­dern. Bereits gespei­cher­te Coo­kies kön­nen eben­falls jeder­zeit gelöscht wer­den. Die Ein­stel­lun­gen hier­zu sind vom jewei­li­gen Brow­ser abhän­gig. Bei Flash-Coo­kies lässt sich die Ver­ar­bei­tung nicht über die Ein­stel­lun­gen des Brow­sers unter­bin­den, son­dern durch die ent­spre­chen­de Ein­stel­lung des Flash-Play­ers. Soll­te der Nut­zer die Instal­la­ti­on der Coo­kies ver­hin­dern oder ein­schrän­ken, kann dies dazu füh­ren, dass nicht sämt­li­che Funk­tio­nen von Face­book voll­um­fäng­lich nutz­bar sind.

Nähe­res zu den Ver­ar­bei­tungs­tä­tig­kei­ten, deren Unter­bin­dung und zur Löschung der von Insta­gram ver­ar­bei­te­ten Daten fin­den sich in der Daten­richt­li­nie von Insta­gram: https://help.instagram.com/519522125107875

Es ist nicht aus­ge­schlos­sen, dass die Ver­ar­bei­tung durch die Face­book Ire­land Ltd. auch über die Face­book Inc., 1601 Wil­low Road, Men­lo Park, Cali­for­nia 94025 in den USA erfolgt.

Die Face­book Inc. hat sich dem „EU-US Pri­va­cy Shield“ unter­wor­fen und erklärt dadurch die Ein­hal­tung der Daten­schutz­vor­ga­ben der EU bei der Ver­ar­bei­tung der Daten in den USA.

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Ver­lin­kung Social-Media über Gra­fik oder Textlink

Wir bewer­ben auf unse­rer Web­sei­te auch Online-Prä­sen­zen auf den nach­ste­hend auf­ge­führ­ten sozia­len Netz­wer­ken, um dort mit den Usern zu kom­mu­ni­zie­ren und über uns zu infor­mie­ren. Die Ein­bin­dung erfolgt dabei über eine ver­link­te Gra­fik des jewei­li­gen Netz­werks. Durch den Ein­satz die­ser ver­link­ten Gra­fik wird ver­hin­dert, dass es bei dem Auf­ruf einer Web­site, die über eine Social-Media-Bewer­bung ver­fügt, auto­ma­tisch zu einem Ver­bin­dungs­auf­bau zum jewei­li­gen Ser­ver des sozia­len Netz­werks kommt, um eine Gra­fik des jewei­li­gen Netz­wer­kes selbst dar­zu­stel­len. Erst durch einen Klick auf die ent­spre­chen­de Gra­fik wird der Nut­zer zu dem Dienst des jewei­li­gen sozia­len Netz­werks weitergeleitet.

Nach der Wei­ter­lei­tung des Nut­zers wer­den durch das jewei­li­ge Netz­werk Infor­ma­tio­nen über den jewei­li­gen Nut­zer erfasst und per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten ver­ar­bei­tet. Dies geschieht durch das Set­zen von Coo­kies auf den End­ge­rä­ten der Nut­zer. In die­sen Coo­kies kön­nen Nut­zungs­ver­hal­ten und Inter­es­sen gespei­chert wer­den. Grund­sätz­lich kann hier­bei nicht aus­ge­schlos­sen wer­den, dass eine Ver­ar­bei­tung der so erho­be­nen Daten außer­halb des Rau­mes der euro­päi­schen Uni­on, z. B. in den USA statt­fin­det. Wel­che Daten dabei im spe­zi­el­len Fall erho­ben wer­den und wo sie ver­ar­bei­tet wer­den, muss der ent­spre­chen­den Daten­schutz­er­klä­rung der jewei­li­gen Social-Media-Platt­form ent­nom­men wer­den sowie auch soge­nann­te Opt-Out-Möglichkeiten.

In der Regel han­delt es sich um Daten wie IP-Adres­se, Datum, Uhr­zeit und besuch­te Sei­te. Ist der Nut­zer wäh­rend­des­sen in sei­nem Benut­zer­kon­to des jewei­li­gen Netz­werks ein­ge­loggt, kann der Netz­werk-Betrei­ber ggf. die gesam­mel­ten Infor­ma­tio­nen des kon­kre­ten Besuchs des Nut­zers dem per­sön­li­chen Account des Nut­zers zuord­nen. Inter­agiert der Nut­zer über einen „Teilen“-Button des jewei­li­gen Netz­werks, kön­nen die­se Infor­ma­tio­nen in dem per­sön­li­chen Benut­zer­kon­to des Nut­zers gespei­chert und ggf. ver­öf­fent­licht wer­den. Will der Nut­zer ver­hin­dern, dass die gesam­mel­ten Infor­ma­tio­nen unmit­tel­bar sei­nem Benut­zer­kon­to zuge­ord­net wer­den, muss er sich vor dem Ankli­cken der Gra­fik aus­log­gen. Zudem besteht die Mög­lich­keit, das jewei­li­ge Benut­zer­kon­to ent­spre­chend zu konfigurieren.

Fol­gen­de sozia­le Netz­wer­ke wer­den in unse­re Sei­te durch Ver­lin­kung eingebunden:

  • Face­book

Face­book Ire­land Limi­ted, 4 Grand Canal Squa­re, Dub­lin 2, Ire­land, ein Toch­ter­un­ter­neh­men der Face­book Inc., 1601 S. Cali­for­nia Ave., Palo Alto, CA 94304, USA.

Daten­schutz­er­klä­rung: https://www.facebook.com/policy.php

Zer­ti­fi­zie­rung EU-US-Daten­schutz („EU-US Pri­va­cy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Die Daten­schutz­er­klä­rung unse­rer Face­book-Prä­senz fin­den Sie hier:

(Der­zeit ist noch kei­ne Face­book-Prä­senz eingerichtet)

Dort fin­den Sie auch wei­ter­ge­hen­de Hin­wei­se zur gemein­sa­men Ver­ant­wort­lich­keit bei der Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten und den Seiten-Insight-Daten.

  • You­Tube

Goog­le Ire­land Limi­ted, Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Irland, ein Toch­ter­un­ter­neh­men der Goog­le LLC, 1600 Amphi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA

Daten­schutz­er­klä­rung: https://policies.google.com/privacy

Zer­ti­fi­zie­rung EU-US-Daten­schutz („EU-US Pri­va­cy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

  • Insta­gram

Insta­gram Inc., 1601 Wil­low Road, Men­lo Park, CA, 94025, USA; Daten­schutz­er­klä­rung: https://instagram.com/about/legal/privacy.

Web­site: https://www.instagram.com

You­Tube Videos

In unse­rem Inter­net­auf­tritt set­zen wir You­Tube ein. Hier­bei han­delt es sich um ein Video­por­tal der You­Tube LLC., 901 Cher­ry Ave., 94066 San Bru­no, CA, USA, nach­fol­gend nur „You­Tube“ genannt.

You­Tube ist ein Toch­ter­un­ter­neh­men der Goog­le Ire­land Limi­ted, Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Irland, nach­fol­gend nur „Goog­le“ genannt.

Durch die Zer­ti­fi­zie­rung nach dem EU-US-Daten­schutz­schild („EU-US Pri­va­cy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active garan­tiert Goog­le und damit auch das Toch­ter­un­ter­neh­men You­Tube, dass die Daten­schutz­vor­ga­ben der EU auch bei der Ver­ar­bei­tung von Daten in den USA ein­ge­hal­ten werden.

Wir nut­zen You­Tube im Zusam­men­hang mit der Funk­ti­on „Erwei­ter­ter Daten­schutz­mo­dus“, um Ihnen Vide­os anzei­gen zu kön­nen. Rechts­grund­la­ge ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berech­tig­tes Inter­es­se liegt in der Qua­li­täts­ver­bes­se­rung unse­res Inter­net­auf­tritts. Die Funk­ti­on „Erwei­ter­ter Daten­schutz­mo­dus“ bewirkt laut Anga­ben von You­Tube, dass die nach­fol­gend noch näher bezeich­ne­ten Daten nur dann an den Ser­ver von You­Tube über­mit­telt wer­den, wenn Sie ein Video auch tat­säch­lich starten.

Ohne die­sen „Erwei­ter­ten Daten­schutz“ wird eine Ver­bin­dung zum Ser­ver von You­Tube in den USA her­ge­stellt, sobald Sie eine unse­rer Inter­net­sei­ten, auf der ein You­Tube-Video ein­ge­bet­tet ist, aufrufen.

Die­se Ver­bin­dung ist erfor­der­lich, um das jewei­li­ge Video auf unse­rer Inter­net­sei­te über Ihren Inter­net-Brow­ser dar­stel­len zu kön­nen. Im Zuge des­sen wird You­Tube zumin­dest Ihre IP-Adres­se, das Datum nebst Uhr­zeit sowie die von Ihnen besuch­te Inter­net­sei­te erfas­sen und ver­ar­bei­ten. Zudem wird eine Ver­bin­dung zu dem Wer­be­netz­werk „Dou­ble­Click“ von Goog­le hergestellt.

Soll­ten Sie gleich­zei­tig bei You­Tube ein­ge­loggt sein, weist You­Tube die Ver­bin­dungs­in­for­ma­tio­nen Ihrem You­Tube-Kon­to zu. Wenn Sie das ver­hin­dern möch­ten, müs­sen Sie sich ent­we­der vor dem Besuch unse­res Inter­net­auf­tritts bei You­Tube aus­log­gen oder die ent­spre­chen­den Ein­stel­lun­gen in Ihrem You­Tube-Benut­zer­kon­to vornehmen.

Zum Zwe­cke der Funk­tio­na­li­tät sowie zur Ana­ly­se des Nut­zungs­ver­hal­tens spei­chert You­Tube dau­er­haft Coo­kies über Ihren Inter­net-Brow­ser auf Ihrem End­ge­rät. Falls Sie mit die­ser Ver­ar­bei­tung nicht ein­ver­stan­den sind, haben Sie die Mög­lich­keit, die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine Ein­stel­lung in Ihrem Inter­net-Brow­sers zu ver­hin­dern. Nähe­re Infor­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie vor­ste­hend unter „Coo­kies“.

Wei­ter­ge­hen­de Infor­ma­tio­nen über die Erhe­bung und Nut­zung von Daten sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rech­te und Schutz­mög­lich­kei­ten hält Goog­le in den unter https://policies.google.com/privacy  abruf­ba­ren Daten­schutz­hin­wei­sen bereit.

Goog­le Ads (vor­mals AdWords) mit Conversion-Tracking

In unse­rem Inter­net­auf­tritt set­zen wir die Wer­be-Kom­po­nen­te Goog­le Ads und dabei das sog. Con­ver­si­on-Tracking ein. Es han­delt sich hier­bei um einen Dienst der Goog­le Ire­land Limi­ted, Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Irland, nach­fol­gend nur „Goog­le“ genannt.

Durch die Zer­ti­fi­zie­rung nach dem EU-US-Daten­schutz­schild („EU-US Pri­va­cy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garan­tiert Goog­le, dass die Daten­schutz­vor­ga­ben der EU auch bei der Ver­ar­bei­tung von Daten in den USA ein­ge­hal­ten werden.

Wir nut­zen das Con­ver­si­on-Tracking zur ziel­ge­rich­te­ten Bewer­bung unse­res Ange­bots bei der Suche über Goog­le, zum Bei­spiel die Bewer­bung eines Arti­kels aus unse­rem Online­shop in der Goog­le-Such­an­zei­ge. Unser berech­tig­tes Inter­es­se liegt in der Ana­ly­se, Opti­mie­rung und dem wirt­schaft­li­chen Betrieb unse­res Inter­net­auf­tritts sowie dar­in, Ihnen Wer­bung anzu­zei­gen, die für Sie von Inter­es­se ist.

Falls Sie auf eine von Goog­le geschal­te­te Anzei­ge kli­cken, spei­chert das von uns ein­ge­setz­te Con­ver­si­on-Tracking ein Coo­kie auf Ihrem End­ge­rät. Die­se sog. Con­ver­si­on-Coo­kies ver­lie­ren in der Regel nach unse­ren Kennt­nis­sen nach maxi­mal einem Jahr ihre Gül­tig­keit und sol­len gemäß Goog­le nicht der per­sön­li­chen Iden­ti­fi­ka­ti­on dienen.

Sofern das Coo­kie noch gül­tig ist und Sie eine bestimm­te Sei­te unse­res Inter­net­auf­tritts besu­chen, kön­nen sowohl wir als auch Goog­le aus­wer­ten, dass Sie auf eine unse­rer bei Goog­le plat­zier­ten Anzei­gen geklickt haben und dass Sie anschlie­ßend auf unse­ren Inter­net­auf­tritt wei­ter­ge­lei­tet wor­den sind.

Durch die so ein­ge­hol­ten Infor­ma­tio­nen erstellt Goog­le uns eine Sta­tis­tik über den Besuch unse­res Inter­net­auf­tritts. Zudem erhal­ten wir hier­durch Infor­ma­tio­nen über die Anzahl der Nut­zer, die auf unse­re Anzeige(n) geklickt haben sowie über die anschlie­ßend auf­ge­ru­fe­nen Sei­ten unse­res Inter­net­auf­tritts. Weder wir noch Drit­te, die eben­falls Goog­le-Ads ein­set­zen, wer­den hier­durch aller­dings in die Lage ver­setzt, Sie auf die­sem Wege zu iden­ti­fi­zie­ren. Sind Sie aller­dings wäh­rend­des­sen bei einem Dienst von Goog­le regis­triert und ein­ge­loggt, kann Goog­le den Besuch Ihrem Account zuord­nen. Auf wei­te­re Erhe­bun­gen und Aus­wer­tun­gen von Daten durch Goog­le haben wir kei­nen Ein­fluss und kön­nen Sie daher nur ent­spre­chend unse­rem Kennt­nis­stand wie hier dar­ge­legt, infor­mie­ren. Die Coo­kies beinhal­ten in der Regel fol­gen­de Kom­po­nen­ten: eine soge­nann­te Uni­que Coo­kie-ID, Anzahl und letz­te Ad Impres­si­on pro Plat­zie­rung und die Infor­ma­tio­nen, ob ein Nut­zer durch die­se Art der Wer­bung nicht mehr ange­spro­chen wer­den möch­te (opt-out-Infor­ma­ti­on). Grund­sätz­lich ermög­li­chen die­se Infor­ma­tio­nen Goog­le, den von Ihnen ver­wen­de­ten Inter­net­brow­ser wiederzuerkennen.

Durch die ent­spre­chen­den Ein­stel­lun­gen Ihres Inter­net-Brow­sers kön­nen Sie die Instal­la­ti­on der Coo­kies der Domain „www.googleadservices.com“ ver­hin­dern oder ein­schrän­ken. Gleich­zei­tig kön­nen Sie bereits gespei­cher­te Coo­kies jeder­zeit löschen. Die hier­für erfor­der­li­chen Schrit­te und Maß­nah­men hän­gen jedoch von Ihrem kon­kret genutz­ten Inter­net-Brow­ser ab. Bei Fra­gen benut­zen Sie daher bit­te die Hil­fe­funk­ti­on oder Doku­men­ta­ti­on Ihres Inter­net-Brow­sers oder wen­den sich an des­sen Her­stel­ler bzw. Sup­port. Die Ein­stel­lun­gen zur per­so­na­li­sier­ten Wer­bung durch Goog­le, kön­nen Sie indi­vi­du­ell auf fol­gen­der Sei­te vornehmen

https://www.google.de/settings/ads

Fer­ner bie­tet Goog­le auch unter https://services.google.com/sitestats/de.html, https://www.google.com/policies/technologies/ads/ , http://www.google.de/policies/privacy/

wei­ter­ge­hen­de Infor­ma­tio­nen zu die­sem The­ma und dabei ins­be­son­de­re zu den Mög­lich­kei­ten der Unter­bin­dung der Daten­nut­zung an.

Ihre Rech­te auf Aus­kunft, Berich­ti­gung, Sper­re, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jeder­zeit Aus­kunft über Ihre bei uns gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu erhal­ten. Eben­so haben Sie das Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder, abge­se­hen von der vor­ge­schrie­be­nen Daten­spei­che­rung zur Geschäfts­ab­wick­lung, Löschung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Bit­te wen­den Sie sich dazu an unse­ren Daten­schutz­be­auf­trag­ten. Die Kon­takt­da­ten fin­den Sie ganz unten.

Damit eine Sper­re von Daten jeder­zeit berück­sich­tigt wer­den kann, müs­sen die­se Daten zu Kon­troll­zwe­cken in einer Sperr­da­tei vor­ge­hal­ten wer­den. Sie kön­nen auch die Löschung der Daten ver­lan­gen, soweit kei­ne gesetz­li­che Archi­vie­rungs­ver­pflich­tung besteht. Soweit eine sol­che Ver­pflich­tung besteht, sper­ren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie kön­nen Ände­run­gen oder den Wider­ruf einer Ein­wil­li­gung durch ent­spre­chen­de Mit­tei­lung an uns mit Wir­kung für die Zukunft vornehmen.

Ände­rung unse­rer Datenschutzbestimmungen

Wir behal­ten uns vor, die­se Daten­schutz­er­klä­rung gele­gent­lich anzu­pas­sen, damit sie stets den aktu­el­len recht­li­chen Anfor­de­run­gen ent­spricht oder um Ände­run­gen unse­rer Leis­tun­gen in der Daten­schutz­er­klä­rung umzu­set­zen, z. B. bei der Ein­füh­rung neu­er Ser­vices. Für Ihren erneu­ten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fra­gen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fra­gen zum Daten­schutz haben, schrei­ben Sie uns bit­te eine E‑Mail oder wen­den Sie sich direkt an unse­ren Daten­schutz­be­auf­trag­ten Chris­ti­an Volk­mer,
Pro­jekt 29 GmbH & Co. KG, Osten­gas­se 14, 93047 Regens­burg, Tel.: 0941 2986930 Fax: 0941 29869316, E‑Mail: [email protected]

  1. Recht­li­che Hin­wei­se (Dis­c­lai­mer) und Haftungsausschluss

Bit­te beach­ten Sie die wich­ti­gen recht­li­chen Hin­wei­se zu den Inhal­ten und zur Ver­füg­bar­keit die­ser Web­sei­ten, zum Urhe­ber­recht und zu exter­nen Links.

Inhal­te die­ser Website

Team Sport-Bay­ern über­nimmt – bei allem Bemü­hen um größt­mög­li­che fach­li­che Sorg­falt – kei­ne Gewähr für die Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit und Aktua­li­tät der bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen. Inhal­te, die als Zitat gekenn­zeich­net oder mit einem Hin­weis auf den Autor ver­se­hen sind, geben nicht die Mei­nung von Team Sport-Bay­ern wieder.

Ver­füg­bar­keit der Website

Team Sport-Bay­ern wird sich bemü­hen, den Dienst mög­lichst unter­bre­chungs­frei zum Abruf anzu­bie­ten. Auch bei aller Sorg­falt kön­nen aber Aus­fall­zei­ten nicht aus­ge­schlos­sen wer­den. TEAM Sport-Bay­ern behält sich das Recht vor, das Ange­bot jeder­zeit zu ändern oder ein­zu­stel­len. Für durch nicht feh­ler­frei ange­leg­te Datei­en oder nicht feh­ler­frei struk­tu­rier­te For­ma­te beding­te Unter­bre­chun­gen oder ander­wei­ti­ge Stö­run­gen kön­nen wir kei­ne Gewähr übernehmen.

Urhe­ber­recht

Alle Inhal­te und Struk­tu­ren die­ser Web­site sind urhe­ber- und leis­tungs­schutz­recht­lich geschützt. Sie dür­fen von Mit­glieds­ver­ei­nen von Team Sport-Bay­ern für Zwe­cke ihrer gemein­nüt­zi­gen Ver­eins­ar­beit abge­druckt und ver­wen­det wer­den. Die Ver­öf­fent­li­chung im World Wide Web oder in sons­ti­gen Diens­ten des Inter­net bedeu­tet noch kei­ne Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung für eine ander­wei­ti­ge Nut­zung durch Drit­te. Jede vom deut­schen Urhe­ber­recht nicht zuge­las­se­ne Ver­wer­tung durch Drit­te und jeg­li­che gewerb­li­che oder ent­gelt­li­che Wei­ter­ver­wen­dung bedarf der vor­he­ri­gen schrift­li­chen Geneh­mi­gung von TEAM Sport-Bayern.

Wir erlau­ben und begrü­ßen aus­drück­lich das Zitie­ren unse­rer Doku­men­te sowie das Set­zen von Links auf unse­re Web­site, solan­ge kennt­lich gemacht wird, dass es sich um Inhal­te der Web­site von TEAM Sport-Bay­ern han­delt und die­se Inhal­te nicht in Ver­bin­dung mit Inhal­ten Drit­ter gebracht wer­den, die den Inter­es­sen von TEAM Sport-Bay­ern widersprechen.

Hin­weis zur Pro­ble­ma­tik von exter­nen Links

TEAM Sport-Bay­ern ist als Inhalts­an­bie­ter nach § 7 Abs.1 Tele­me­di­en­ge­setz für die “eige­nen Inhal­te”, die er zur Nut­zung bereit­hält, nach den all­ge­mei­nen Geset­zen ver­ant­wort­lich. Von die­sen eige­nen Inhal­ten sind Quer­ver­wei­se (“Links”) auf die von ande­ren Anbie­tern bereit­ge­hal­te­nen Inhal­te zu unter­schei­den. Durch den Quer­ver­weis hält TEAM Sport-Bay­ern inso­fern “frem­de Inhal­te” zur Nut­zung bereit, die in die­ser Wei­se gekenn­zeich­net sind:

Bei “Links” han­delt es sich stets um “leben­de” (dyna­mi­sche) Ver­wei­sun­gen. TEAM­Sport-Bay­ern hat bei der erst­ma­li­gen Ver­knüp­fung zwar den frem­den Inhalt dar­auf­hin über­prüft, ob durch ihn eine mög­li­che zivil­recht­li­che oder straf­recht­li­che Ver­ant­wort­lich­keit aus­ge­löst wird. TEAM Sport-Bay­ern über­prüft aber die Inhal­te, auf die er in sei­nem Ange­bot ver­weist, nicht stän­dig auf Ver­än­de­run­gen, die eine Ver­ant­wort­lich­keit neu begrün­den könn­ten. Wenn er fest­stellt oder von ande­ren dar­auf hin­ge­wie­sen wird, dass ein kon­kre­tes Ange­bot, zu dem er einen Link bereit­ge­stellt hat, eine zivil- oder straf­recht­li­che Ver­ant­wort­lich­keit aus­löst, wird er den Ver­weis auf die­ses Ange­bot aufheben.

Alle Inter­es­sen­ten und Besu­cher der TEAM Sport-Bay­ern Inter­net­sei­te errei­chen uns in Daten­schutz­fra­gen hier:

Chris­ti­an Volk­mer
Pro­jekt 29 GmbH & Co. KG
Osten­gas­se 14
93047 Regens­burg
Tel.: 0941 2986930 Fax: 0941 29869316
E‑Mail: [email protected]
Inter­net: www.projekt29.de